2019 Sauberer Schäfersberg

Den Schäfersberg wieder erfolgreich gesäubert

Zahlreiche Helferinnen und Helfer, darunter auch ein Kind, fanden sich am vergangenen Wochenende am Mehrzweckgebäude der Gemeinde Niedernhausen (Bergwerk) auf dem Schäfersberg ein, um Müllsäcke in Empfang zu nehmen und sich auf die Suche nach Unrat im Wohngebiet zu machen. Erfreulicherweise war – bis auf einige Ausnahmen - weniger Hundekot im Gelände zu finden. Das Schäfersbergteam dankt den umsichtigen Hundebesitzern und den ehrenamtlichen Betreuern der Hundebeutelstationen Wilhelm Barth und Helmut Murr.  Die Helferinnen und Helfer sammelten auch weniger Papier und Hausrat im Gelände ein. Unerfreulich hingegen war, dass Unmengen von kleinen Schnapsflaschen an den Durchgangsstraßen Oberjosbacher Straße und Feldbergstraße herumlagen. Da fragt man sich, ob diese von Fußgängern oder Autofahrern stammen. Ebenso werfen immer noch zu viele Menschen Zigarettenschachteln und Zigarettenkippen auf und an den Rand der Gehwege, was zu Verunreinigungen führt. Insbesondere die Filter landen häufig später in Kläranlagen. Dies ist nicht umweltfreundlich. Auch größere Gegenstände wurden illegal abgelagert. Die Helferinnen und Helfer sammelten u.a. einen Fernseher, Weihnachtsbäume, Holz und weitere Überbleibsel von Sperrmüllaktionen ein. Im Bereich des Spielplatzes am Granitweg ist vermehrt Kaugummibefall der Fußwege festzustellen. Wer diesen wohl dorthin gespuckt hat? Ein Highlight Kontoauszüge, die auf öffentlichem Gelände entsorgt wurden. Es gibt sicher andere Möglichkeiten, diese vertraulichen Unterlagen zu vernichten, alleine schon aus Gründen des Datenschutzes. Als Entschädigung durften sich die Helferinnen und Helfer zum Abschluss im Bergwerk noch an Margrit Griemsmanns köstlichen kubanischen Bohneneintopf laben.
Das Schäfersbergteam dankt allen Helferinnen und Helfern für ihren tatkräftigen Einsatz

2019 Saubere Flur Team 

 

2019 Saubere Flur Abfall 

 

=========================================================================================================

2018 Sauberer Schäfersberg

Das Schäfersbergteam räumt wiedermal erfolgreich auf! 

 

Wie bereits im vergangenen Jahr beteiligte sich wieder ein „Kernteam (engagierte Helfer aus den Vorjahren), das diesmal erfreulicherweise durch junge engagierte Kinder (Johanna, Miriam und Rouben) und deren Eltern unterstützt wurden. Leider war die Unterstützung der auf deSchäfersberg wohnenden Mandatsträger der Gemeinde etwas enttäuschend. Trotzdem schön, dass sich so viele beteiligen. Das gibt Hoffnung. 

 

Als Fazit unserer diesjährigen Aktion stellten wir fest,  dass die Menge des Unrates und Mülls leider wieder ansteigend ist. So fanden wir Unmengen von Hundekotbeutel in den schen. Warum diese nicht in einem Abfalleimer entsorgt werden, ist uns leider ein Rätsel. Ebenso sollten die Presseverlage sich einmal darum kümmern, dass Ihre Werbeschriften in den vorgesehenen Briefkästen landen und nicht bündelweise in den Freiflächen unseres Wohngebietes entsorgt werden. Insbesondere fallen hier die Grundstücke und Verkehrsflächen der Gemeinde auf, wo sich die stärkste Verschmutzung findet. Auch die großen Mengen an Getränkeflaschen, Zigarettenkippen und Schachteln sowie achtlos weggeworfene Einwegtaschentücher bereiten weiterhin Sorge. Hier wären sicherlich mehr Papierkörbe seitens der Gemeinde hilfreich.  

 

Zum Abschluss der Aktion trafen sich alle nach gut zweieinhalb Stunden aktiver Arbeit im Vereinsraum des Schäfersbergteam e.V. zu einem kleinen Imbiss sowie kühlen Getränken und ließen bei interessanten Gesprächen die Aktion ausklingen. 

Herzlichen Dank an alle beteiligten Helfer und an Margrit Griemsmann für die leckere würzige Bohnensuppe.

Team

 

Zeitungspakete

 

Zeitungspakete

 

Hundekot

 

Hundekot in Beuteln

 

Bauschutt

 

Team Abschlußessen

 

=========================================================================================================

Sauberer Schäfersberg 2017

Seit mehr als 25 Jahren beteiligt sich das Schäfersbergteam e.V. am landesweiten Aktionstag „Saubere Flur“. In diesem Jahr konnten die Helferinnen und Helfer erstmalig konstatieren, dass sich die Menge des Unrats und Mülls in ihrem Wohngebiet deutlich reduziert hat. Dies zeugt von einem guten Umweltbewusstsein der Bewohner des Schäfersbergs. Zu verdanken ist die Reduzierung des Abfalls im Grünen auch der Gemeinde Niedernhausen, die zusätzliche Papierkörbe aufgestellt hat und Hundekotbeutelspender installiert hat. Letztere werden von Paten betreut, ohne deren Engagement die ungeliebten Hinterlassenschaften der Vierbeiner nicht so ordnungsgemäß beseitigt würden, wie das derzeit der Fall ist. Allen, die ehrenamtlich, persönlich oder beruflich an der Reduzierung des Mülls und Unrats mitgewirkt haben, sprechen wir an dieser Stelle unseren herzlichen Dank aus.

Nichtsdestotrotz hat sich die Aktion auch in diesem Jahr wieder gelohnt. Zahlreiche Helfer, die sich tatkräftig bei der Säuberung ihres Wohngebietes beteiligten hatten, trafen sich nach Abschluss der Aktion im Vereinsraum des Schäfersbergteams zu einem kleinen Imbiss mit kühlem Bier.

Herzlichen Dank an alle beteiligten Helfer und an Margit Griemsmann für die leckere Suppe!

Suppe nach getaner Arbeit

 

Sauberer Schäfersberg 2016

Zahlreiche Helfer beim Tag der sauberen Flur auf dem Schäfersberg

In diesem Jahr fanden sich 15 freiwillige Helfer beim Tag der sauberen Flur auf dem Schäfersberg ein, darunter auch drei Asylbewerber aus dem blauen Dorf im Gewerbegebiet Frankfurter Straße. Da so viele Helfer Hand anlegten, war die Reinigung der Straßen und Wege auf dem Schäfersberg in weniger als zwei Stunden erledigt. Im Anschluss versammelten sich die Helfer im Vereinsraum des Schäfersbergteams zum gemütlichen Teil der Veranstaltung und genossen die Poree-Käse-Hackfleisch-Suppe der Köchin Margrit Griemsmann.

Sauberer Schäfersberg 2016

Liebe Mitglieder/innen des Schäfersbergteams,

wie jedes Jahr unterstützen wir wieder die landesweite Aktion und  organisieren die "Saubere Flur Schäfersberg"  für unser Wohngebiet.

Wenn alle mit helfen, haben wir sicher schnell unser Wohngebiet vom Unrat gereinigt und können uns dann gemeinsam bei einem kleinen Imbiss mit Getränken stärken. Wie immer übernimmt dies das Schäfersbergteam.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn - wie jedes Jahr - wieder einige von Ihnen am kommenden Samstag, den 12. 3. 2016 um 11 Uhr am Kiga Schäfersberg zu dieser Aktion kommen.

 

Vielen Dank im voraus für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Schäfersbergteam e.V.

Der Vorstand

Bernd Griemsamnn   Willi Barth     Dr. Lutz Breden      Helmut Murr

Sauberer Schäfersberg 2015

Das Helferteam

Auch dieses Jahr beteiligte sich das Schäfersbergteam e.V. wieder an der landesweiten Aktion „Saubere Flur“. Dies war wie immer dringend erforderlich, da sich im Wohngebiet Schäfersberg sehr viel Müll angesammelt hatte. Zigarettenkippen, Hundekotbeutel, Getränkeflaschen und Verpackungsmaterial entsorgten unachtsame Mitbürgerinnen und Mitbürger am Straßenrand und in den Sträuchern am Wegrand. Ein besonderer Schandfleck ist seit Jahren der Eingang zum Kindergarten. Hundekot, Papiertüten und Zigarettenkippen verschandeln diesen Bereich, obwohl sich dort sowohl ein Hundekotbeutelspender als auch ein Abfalleimer befinden. Ein gutes Beispiel für unsere Kinder ist dieser Zustand nicht.

Zahlreiche Helfer, darunter auch drei Vertreter aus der Gemeindevertretung (Manfred Hirt und Jochen Würth (WGN) sowie Thomas Stähler (CDU) engagierten sich daher tatkräftig bei der Säuberung ihres Wohngebietes. Nach drei Stunden aktiver Mitarbeit zum Wohl der Umwelt trafen sich alle im Vereinsraum des Schäfersbergteams und ließen bei interessanten Gesprächen, einem kleinen Imbiss und einem kühlen Bier die Aktion ausklingen.

Herzlichen Dank an alle beteiligten Helfer und an Margrit Griemsmann für die leckere Suppe!

Fazit:

Bei der Aktion wurde wieder viel Unrat zusammengetragen. Unser Wohngebiet Schäfersberg, ein wunderbar in der Natur gelegenes und von der Sonne verwöhntes Kleinod, ist jetzt wieder sauberer und damit auch schöner. Damit dies so bleibt, bitten wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, etwas umsichtiger mit der Beseitigung des Abfalls umzugehen.

Im Einsatz

Vielleicht ist das Ansporn für den ein oder anderen im nächsten Jahr mitzumachen.

Nach getaner Arbeit, gemütliches Beisammen sein und Essen.

Gemeinschaft

Aktion Sauberer Schäfersberg 2015

- Aktion "Sauberer Schäfersberg"

Liebe Mitglieder/innen des Schäfersbergteams,

wie jedes Jahr unterstützen wir wieder die landesweite Aktion und  organisieren die "Saubere Flur Schäfersberg"  für unser Wohngebiet.

Wenn alle mit helfen, haben wir sicher schnell unser Wohngebiet vom Unrat gereinigt und können uns dann gemeinsam bei einem kleinen Imbiss mit Getränken stärken. Wie immer übernimmt dies das Schäfersbergteam.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn - wie jedes Jahr - wieder einige von Ihnen am kommenden Samstag, den 14. 3. 2015 um 11 Uhr am Kiga Schäfersberg zu dieser Aktion kommen.

Vielen Dank im voraus für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Schäfersbergteam e.V.

Der Vorstand

Bernd Griemsamnn   Willi Barth     Dr. Lutz Breden      Helmut Murr

Sauberer Schäfersberg 2014

Das Helferteam

Aktion Saubere Flur

Heute trafen sich ca. 8-10 Schäfersberger um - wie jedes Jahr - unser Wohngebiet wieder von Unrat zu befreien. Vielen Dank für alle Helfer die sich in den Dienst der Umwelt gestellt haben.

Vielleicht ist das Ansporn für den ein oder anderen im nächsten Jahr mitzumachen.

Aktion Sauberer Schäfersberg 2014, 22. März um 11:00 Uhr

- Aktion "Sauberer Schäfersberg"

Wie jedes Jahr unterstützt das Schäfersbergteam die landesweite Aktion "saubere Flur". Auch dieses Jahr gibt es wieder einiges einzusammeln.

Wir, alle und die uns helfen möchten, treffen uns dazu am Samstag, den 22. März 2014 um 11 Uhr am Schäfersberg-Kindergarten. Danach ist gemütliches Beisammensein im Bergwerk. Für Stärkung ist gesorgt.

Mit zu bringen sind ggf. Handschuhe und gute Laune. Rest ist vorhanden.

Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung.

Es grüßt das Schäfersbergteam e.V.

Der Vorstand

gez. H.Murr